Eine unruhige Nacht

Gestern war ein ziemlich anstrengender Tag, nachdem man abends einfach froh ist, ins Bett zu kommen. Bevor es so weit ist, müssen noch die Gute-Nacht-Leckereien verteilt werden. Ohne geht da bei den Nüssen nichts. Da hülfe auch keine Nuss auf … Weiterlesen

Was fliegt und kreist

Bei den Spaziergängen und Wanderungen habe die Nüsse ihre Nasen überall. Jedes Blatt wird umgedreht, jeder Strauch inspiziert und jedes Mauseloch einer genauen Prüfung unterzogen. Und natürlich werden die Mitläufer sorgfältig im Auge behalten. Falls denn etwa ein Belohnungskorn aus … Weiterlesen

z’Nuschba

Der heutige Ort Altnussberg leitet sich von der nahe gelegenen Burg ab, ursprünglich Nussbach, dann ab dem Jahr 1194 Nussberg. Die Burg, dem der Ort seinen Namen verdankt, wurde vermutlich zwischen 1174 und 1194 als Höhenburg erbaut. Und natürlich haben … Weiterlesen

Weickelsdorfer See

Der Weickelsdorfer See beim gleichnamigen Dorf am Droyßig-Zeitzer Forst ist ein sehr überschaubarer Angelsee. Mit und ohne Hund kann man hier gut eine Pause einlegen, wenn man eine Wanderung durch den Droyßig-Zeitzer Forst unternommen hat. Am See selber sind größere … Weiterlesen