Herr im Ring

Aus irgendeiner geheimen Ecke hatte sich Chico gestern ein Stück Ochsenziemer organisiert. Vermutlich ohne wissen des vorherigen Besitzers. Nun knusperte er voll Inbrunst darauf rum, während drei andere Interessenten hungrig und sabbernd daneben saßen und hofften, dass er das Interesse … Weiterlesen

Mut oder Wahnsinn

Nur mit äußerster Mühe und im letzten Moment konnte der Zwerg dieser Tage daran gehindert werden, sich rasend in seiner Wut und eindeutig suizidgefährdeter Absicht durch einen Jägerzaun zu stürzen, um den dort blutrünstig lauernden Rottweiler fertig zu machen. Manches … Weiterlesen

Das Leben ist schlecht

So zumindest nach massgeblicher Meinung der nicht ausreichend beachteten Feuchtnasen. Bruno war gestern mal wieder vermutlich in Scherben getreten, die derzeit zuhauf auf den Straßen und Fußwegen liegen. Die Wunde blutete heftig, so war der Besuch bei seiner Tierärztin unvermeidlich. … Weiterlesen

Diebisches Davin

Wenn das potentielle Risiko besteht, dass jemand auf die Idee käme, mit Davina spazieren zu gehen, bewegt sie sich keinen Millimeter aus ihrer Ecke. Sofern ihr allerdings tödlich langweilig ist oder sie einen ihrer Raubzüge plant, sieht die Sache schon … Weiterlesen

Fiiieh, ist das kalt

Minus 8 bis minus 10 Grad, wirklich keine Temperaturen, die einem rumänischen Straßenkötermädchen, das zur kleinen Diva mutiert ist, gefallen. Die Nacht verbringt sie wie immer geruhsam und schön eingekuschelt. Irgendwann kommt sie dann aus den Federn und streckt die … Weiterlesen