OWF – Ostdeutsches Wirtschaftsforum in Bad Saarow

Zum 4. Mal fand in Bad Saarow das Ostdeutsche Wirtschaftsforum, dieses Jahr unter der Überschrift „Zeitenwende“ statt. Mit Vorprogramm ab 18. Mai, mit den Fachbeiträgen am 20./21. Mai 2019 war auch das diesjährige Forum wieder ein voller Erfolg.

Natürlich war der omnipräsente Zwerg ebenfalls anwesend und bereits am ersten Tag, wie überall anders auch, bekannt wie ein „bunter Hund“. Alle waren schwer beeindruckt und auch als er die Spürhunde der Polizei in gewohnter Manier und rasend in seiner Wut fertig machen wollte, wurde ihm das nicht weiter angekreidet. Der Ablauf solcher Aktionen ist sattsam bekannt. Ohren hoch, den Bürzel auf Achtung und lostoben: „Haltet mich oder ich mach sie fertig!“

Die meisten potentiellen Kumpels sind davon so überrascht, dass sie erst mal nichts machen und man sozusagen die Chance gewinnt, mit dem „Rasenden“ Raum zu gewinnen.

Das Kongresszentrum war natürlich sein Auftritt, aber mit etwas Überredung war er bereit, der angereisten Politik- und Wirtschaftsprominenz die Bühne zu überlassen. Außerdem fand er die Vorträge, im Gegensatz zu seiner Begleitung, nicht sonderlich aufregend.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.