Bad Kösen – Rudelsburg und zurück

Im letzten Sommer waren wir mehrfach auf der Strecke Bad Kösen über Rudelsburg / Burg Saaleck und zurück, unterwegs. Weiteres hier

Nachsatz:

Ob der erste Teil der Tour, die Fahrt mit der Saaleschifffahrt zur Rudelsburg, in diesem Jahr noch möglich ist, bleibt abzuwarten. Der bisherige Pächter und die Stadt Naumburg konnten sich nach unseren Informationen nicht über eine Verlängerung der Pachtverträge einigen. Also unbedingt im Vorfeld informieren.

Neujahr

Silvester ist vorbei, auch Chico und Bruno sind glücklich ins Neue Jahr gekommen.

Die Böller hatten sie bereits nachmittags irritiert, in den Abend hinein wurden die beiden doch recht unruhig. Beim Spaziergang hatten sie es ausnahmsweise mal etwas eiliger, wobei Bruno sich recht wenig anmerken ließ. Chico hingegen strebte doch recht schnell wieder dem heimischen Dach zu, da kann ihm wenigstens nicht der Himmel auf den Kopf fallen. Während sich Bruno zuhause und im Garten auf jeden Böller und jede Rakete stürzen wollte, um Haus und Hof zu verteidigen, war der Zwerg ausnahmsweise mal etwas zurückhaltender.  Gegen Mitternacht wurde bei geschlossenen Jalousien und Kontaktkraulen die schlimmste halbe Stunde überstanden. Heute scheint die Sonne und es steht außer Diskussion, wer am meisten quengelt und nach ausgiebigen Spaziergängen verlangt.

Jubiläumsfest – 100 Jahre Naumburger Straßenbahn

Die Naumburger Straßenbahn gibt es schon seit 1892, aber erst seit 100 Jahren, nämlich seit 1914, fuhr sie als Ringbahn. In diesem Jahr wurde das letzte Teilstück zwischen Michaelistor und Hauptbahnhof freigegeben.

Aus diesem Anlass fand vom 19. bis 21. Sep. ein großes Jubiläumsfest am Straßenbahndepot Heinrich-von-Stephan-Platz statt. Neben dem erweiterten Straßenbahnverkehr wurden am Sonntag auch Rundfahrten Weiterlesen

Informationen über Papillons

Eine sehr schöne Seite über Papillons hat Kirsten Junge gestaltet, zu erreichen über den Link hunde-papillon.de

Hier findet sich eine sehr gute Charakterbeschreibung der Racker, der eigentlich nichts hinzuzufügen ist und ein gut gelungenes Video. Im Gegensatz zu den beiden im Video ist Chico eher zurückhaltend, was Wasser angeht, er macht lieber einen ganz besonders langen Hals bevor er das Risiko eingeht, dass die kleinen Pfötchen nass werden könnten.

Weitere Informationen zu Ausflügen

Weitere Informationen, Ausflugsziele und Empfehlungen finden sich auf der Seite ferch-online.de, die insbesondere den Schwielowsee in Brandenburg und von dort ausgehend weitere Ziele benennt. Speziell der Region an Saale und Unstrut widmet sich die Seite www.touren-an-saale-und-unstrut.de die sich im Aufbau befindet und sich auf den Bereich Mitteldeutschland konzentriert.

Herzlich willkommen auf Chicos Reiseblog!

_DSC2323_1 Papillon sitzt in der Wiese Chico ist ein, selbst für einen Papillon, besonders kleiner Hund. Er möchte immer und überall dabei sein, mit seinen treuen Knopfaugen schafft er es auch immer wieder sich dem „Rudel“ anzuschließen und anschließend die Gesellschaft zu dominieren. Manchmal ist es durchaus deprimierend, wenn es heißt: „Hallo Chico, schön Dich zu sehen!“ Unausgesprochen: Wen hast Du heute dabei, haben wir noch nie gesehen. Als Begleiter dieses Zwerges gewöhnt man sich schnell daran, nur zweite Geige zu sein.

Auf dieser Seite berichten wir von seinen Ausflügen, ob mit ihm alleine oder zusammen Weiterlesen