Urlaub mit Hund an der Saale

Regenbogen Dom St. Peter und Paul Naumburg

Regenbogen über dem Naumburger Dom

Urlaub mit Hund an der Saale stellt den Besucher schon seit einiger Zeit vor Schwierigkeiten, die auch nicht geringer geworden sind, seit der Dom Weltkulturerbe wurde.

In den meisten angebotenen Hotels und Unterkünften sind die vierbeinigen Begleiter nicht mehr erwünscht, ebenso in einer ganzen Reihe von Restaurants.

Wir haben uns deshalb ein wenig umgehört und umgesehen. als Hotel bietet sich nach wie vor „Zum Rebstock“ in Roßbach an, ein Vorort von Naumburg. Neben der guten Unterkunft ist der besondere Charme, dass man nur wenige Meter, sozusagen um die Ecke gehen muss und hat freies Feld für die Spaziergänge.

Ferienwohnungen finden sich z. B. in der Rossbacher Str. 7 bei Jennys Ferienwohnung. Auch hier nur wenige Meter und man ist außerhalb der Stadt und hat viel Freiraum für die Hundespaziergänge. Zu den angebotenen Kräuterwanderungen können die Vierbeiner problemlos mitgenommen werden. Da die Ferienwohnungen am Stadtrand Naumburg liegen, sind es bis zum Markt nur etwa 10 Minuten. In Begleitung, wenn noch alle unterwegs verstreuten Nachrichten gelesen werden müssen, kann es unkalkulierbar länger dauern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.