Mann, schon wieder nichts los hier

Selten, dass Ivy und Davina keinen Unsinn treiben, eigentlich nur, wenn Davina da liegt, wo sie nicht liegen soll und schläft, normalerweise ihre Lieblingsbeschäftigung. Wenn die beiden draußen die Köpfe zusammen stecken, kommt meistens Unsinn raus.

Bei der derzeitigen Temperaturen von 32 Grad im Schatten hält sich ihre Energie in Grenzen, wenn auch nur ein paar Minuten. Dann kommt der erste tiefe Seufzer: „Ist das langweilig hier!“

Der zweite Tiefe Seufzer: „Du hast ja sowas von recht! Sowas von langweilig!“

 

Das Einvernehmen: „Lass uns was unternehmen!“

Und los gehts! Auch wenn es die heißgeliebte Katze ist, die dabei dran glauben muss. Immerhin hat sie am längsten von allen die rüde Behandlung verkraftet, aber wie ich gestehen muss: Jetzt ist es vorbei mit ihr, sie hat ihr Leben als Kuscheltier ausgehaucht.

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.