Unser Bruno

Fast 10 Jahre hat uns Bruno, der große Dickkopf, treu begleitet. Als Kangal als höchst gefährlich verschrien, war er ein souveräner Wächter über und Schmuser für seine Freunde. Fremde grundsätzlich misstrauisch beäugt, haben sie ihn, wenn als ungefährlich eingestuft, üblicherweise nicht weiter interessiert.

Wenn auch selten erwähnt, war er im Hintergrund immer präsent. Keiner wird ihn vergessen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.