Golfpark Dessau

Bahn 8

Wasser an der 8

Golf mitten in der Stadt? In Dessau ist es so. Auf dem Gelände der ehemaligen Junkerswerke in Dessau liegt der Golfplatz. Wer ihn zum ersten Mal besucht, wird vielleicht etwas Mühe habe, die Zufahrt als solche zu erkennen. Stadteinwärts unterwegs findet sich die Zufahrt links durch das Portal der Junkerswerke, nicht das, was man als Zufahrt zu einem Golfplatz gemeinhin erwartet. Parkplatz nach der Durchfahrt links, das Sekretariat des Clubs liegt rechts.

Während wir die Formalien regeln, ist Chico bereits damit beschäftigt, den Hundeschönen den Hof zu machen. Er ist sofort völlig hin und weg. Und wenn man nicht acht gibt, tatsächlich weg – auf den Spuren seiner neuen Liebe.

Der Platz ist in ausgezeichnetem Pflegezustand, es macht Spaß, auf den leicht modellierten 9 Bahnen zu spielen. Das fehlende Rough wird durch sehr viel Wasser und Bunker ausgeglichen. Bei einigermaßen präzisem Spiel kann man den Ballverlust im Wasser in Grenzen halten, die Bunker zeigen allerdings sehr schnell und deutlich die Trainingsdefizite auf.

Getränke für die Runde sollte man mitbringen, das Restaurant ist wochentags erst ab 16 Uhr geöffnet.

Ein schöner Platz, der mehr Beachtung verdient hat und den es sich zu spielen lohnt.

Bahn 1 Golfpark Dessau

Bahn 1

Bahn 3 Golfpark Dessau

von der 3 zurück zu Bahn 1

Bahn 4 Golfpark Dessau

Wasser zwischen der 4 und 1

Bahn 5 Golfpark Dessau

am Abschlag 5

Bahn 6 Golfpark Dessau

auf Bahn 6

Bahn 8 Golfpark Dessau

Wasser am 8ten Fairway

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.